Freitags-Theater-Workshop "Kurze Szenen"

Ort: Hochheimer Str. 53, 55246 Mainz-Kostheim

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

Themen im Freitags-Theater-Workshop        

  • Vorstellungskraft
  • Phantasie: In Gedanken ist alles möglich
  • Kreativität kennt keine Grenzen
  • Mit Mut und Spaß verrückt zu sein
  • Sprachliche Vielfalt
  • Sprache als inneren Vorgang erleben
  • Stimmexperimente
  • Emotionalität: Gefühlsleben von Innen nach Außen gestülpt und wieder zurück.
  • Alltagstheater: Improvisation
  • Rollenspiele
  • Gefühlvolles Erleben
  • Die Rolle: Das Leben der anderen
  • Texte und Gedichte
  • Stücke und Szenen

Immer freitags, von 19°° Uhr bis 21°° Uhr

Unter dem Motto "Das Leben ist Theater… dann doch gleich professionell", beschäftigen wir uns mit fundierten Kenntnissen des professionellen Theaterspielens. Jeder Mensch ist ein Schauspieler. Wie schön wäre es, wenn er es auch richtig könnte. Die hohe Kunst liegt nicht im Vorspielen, sondern im echten, authentischen Erleben.

Ziel der Freitags-Theater-Workshop
ist es, die eigene, innere Persönlichkeit (das Wesen) zu entdecken und diese lebensfroh, flexibel und kreativ in vielen Lebenslagen zu leben und dabei so authentisch wie möglich zu sein. Wie ein professioneller Schauspieler in seinen Bühnenrollen. Am Ende findet eine Aufführung statt.

Für wen ist der Freitags-Theater-Workshop geeignet?
Alle, die privat wie beruflich ihre Kreativität steigern möchten, um in vielen Lebenslagen flexibel, resilient und authentisch zu sein. Dann ist die Aufgabe erfüllt: "Und endlich bin ich ganz ich selbst". Für Büro und Zuhause angeraten…

Kosten: 5er-Karte 150 Euro, 10er-Karte 290 Euro.

Nur für Grundkursabsolventen „Rollenspiele ins eigene Ich®“.

Weitere Infos "Theater-Workshops" und Anmeldung unter ab@anke-bohl.de oder Kontaktbutton

Zurück